Zwei Gruppen spielen Songs

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Tommmes
Beiträge: 116
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Tommmes » 24.02.2020, 20:46

Hallo Victor, ich spiele mit mehreren Truppen mit meinem Laptop mit dem PC Live Player. Ich habe da eine Songliste mit ca. 700 Midis.
Bei der einen Truppe spielt z.B. ein Bassist mit. Somit muss bei den Songs die Bassstimme raus.
Bei der anderen Truppe spielt der Bassist nicht mit, da muss somit die Bassstimme drin bleiben.
Wie kann ich das nun mit einer Songliste bewältigen?
Oder muss ich da zwei gleiche Songliste erstellen:z.B. "001 mit Bass" + "001 ohne Bass"
Wenn das wirklich so sein sollte, muss man also jedes mal, wenn ein neuer Midisong dazu kommt, diesen in beiden Songlisten separat laden, oder?
Gibt es da vielleicht noch eine andere Möglichkeit?
Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank
Tommmes

Victor
Site Admin
Beiträge: 5442
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Victor » 24.02.2020, 22:24

Hallo Tommmes,

falls in Deinen Midifiles der Bass immer auf Midikanal zB. 2 ist dann kannst Du den MIDI-Filter aktivieren.
Ein Klick und der Bass ist stumm ... ein weiterer Klick und der Bass ist wieder da. :-)

Gruß,
Victor

Tommmes
Beiträge: 116
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Re: Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Tommmes » 27.02.2020, 09:16

Hallo Victor, kannst du mir vielleicht kurz erklären, wie ich an die Stelle komme, wo ich die Bassstimme im Midi Filter ausstellen kann?
Ich kann das einfach nicht finden.
Danke! Tommmes

Victor
Site Admin
Beiträge: 5442
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Victor » 27.02.2020, 12:32

Hallo Tommmes,

in den Einstellungen, unter Player, dann MIDI Player - rechts unten "Midi Filter".

Gruß,
Victor

Rüdiger Pankow
Beiträge: 46
Registriert: 23.01.2006, 17:16
Wohnort: 29584 Himbergen
Kontaktdaten:

Re: Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Rüdiger Pankow » 01.03.2020, 16:51

...es wäre auch kein Hexenwerk deine Midispuren separat auf dein Mischpult zu führen.
Ich habe es vor mehr als 10 Jahren schon so gemacht.
1 Roland SC8820 li/re nur für Drums.
1 Roland SC880 (er hat 6 Klinkenausgänge) davon 1 Kanal Mono für Melodiestimme, 1 Kanal Mono für den Bass, und einen Stereokanal für die Instrumentierung.
Somit hast du auf deinem Mischpult folgende Eingänge zum FEINTUNING:
1 Melodie
2 Bass
3/4 Instrumentierung
5/6 Drums
Du kannst jetzt auf jeden der Kanäle voll zugreifen, bei Tischmusik Melodiestimme reinschieben, zum Tanz einfach Fader runter und singen.
Genauso für den Bass - Fader hoch Bass spielt, Fader runter Livebass kann spielen, ist der Bassmann mal nicht fit, Fader hoch und er kann so tun als ob....

Gehst du zum heutigen Stand der Dinge so könntest du deine Midifiles in 4 oder Mehrspur MP3's aufnehmen, via einer Audioschnittstelle auch Mehrspur auf's Pult gehen und alles getrennt regeln, benötigst aber auf der Bühne keine Midiabspielgeräte mehr. Selbt Text, Noten oder Licht wir so mit gesteuert.

Soltest du ein Digitalpult haben, könntest du direkt vom PCLP via USB auf's Pult.

Egal wie - den Titel nur einmal richtig fertig machen und für verschiedene Bandbesetzungen nutzen.

Gruß Rüdiger

Tommmes
Beiträge: 116
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Re: Zwei Gruppen spielen Songs

Beitrag von Tommmes » 01.03.2020, 17:01

Hallo Rüdiger, vielen Dank für deine Tips. Werde mal sehen, was ich davon umsetzen kann.
Gruß Tommmes

Antworten