Optimizer XIx64

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Bernd.MW
Beiträge: 499
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Optimizer XIx64

Beitrag von Bernd.MW » 07.01.2022, 09:20

Hallo liebe Optimizer Nutzer,
hallo Victor,

ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet.

Bei mir hat sich ein "Problemchen" im Optimizer gezeigt.

Ich nutze diesen recht häufig und habe an VST-Instrumenten den Sound-Canvas-VA und Halion Sonic 3 zur Verfügung und auch im Optimizer implementiert. Beim Halion bzw. dem Licencer-Stick ergaben sich kürzlich Probleme (startete nicht mehr, auch nicht Stand-alone), welche ich per Update von Halion selbst wie auch des Licencers zu beheben suchte. Es wurden da wohl auch Updates eingespielt, Halion funktioniert wenigstens wieder separat (aber nicht im Optimizer).

Was mich aber nun irritiert ist, dass der Optimizer beim Start mit VST-Instrument Halion gar nicht lädt und zum Sound-Canvas-VA eine Fehlermeldung (Anlage) zeigt. Lasse ich Halion weg, lädt der Optimizer den Sound-Canvas mit Fehlermeldung. Den Fehler kann ich weg-klicken und das spricht der Optimizer auch den virtuellen Sound-Canvas an.

Dennoch suche ich (bislang vergeblich) die Fehlermeldung zu vermeiden und auch Halion wieder einzubinden.

Hat jemand einen Tipp? Vorab herzlichen Dank!

Gruß aus Ruppertsweiler

Bernd

Bruno
Beiträge: 17
Registriert: 04.01.2021, 00:07

Re: Optimizer XIx64

Beitrag von Bruno » 07.01.2022, 12:30

Ciao Bernd sono Bruno, io ho la versione n. 11.3.1.14246 dell'optimizer XIx64 inviata da Victor, lo uso con il SC VA (VSTi) versione 1.16 64bit e funziona bene senza problemi di errori, unico inconveniente è quando clicchi sul pulsante text dell'optimizer esce la schermata del testo del midifile corretto però non ti permette di selezionarlo e di copiarlo. Ti saluto e ti auguro un buon anno.

Victor
Site Admin
Beiträge: 5515
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Optimizer XIx64

Beitrag von Victor » 07.01.2022, 19:57

Hallo Bern,

angehägt war ein Bild mit der Versionsnummer und nicht die Fehlermeldung.
Bitte Fehlermeldung anhängen.

Weiterhin, Du benutzt noch eine ältere Version, bitte erneut herunterladen und installieren:

http://www.midiland.de/software/optimizerXI_x64.zip

Gruß,
Victor

Bernd.MW
Beiträge: 499
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Optimizer XIx64

Beitrag von Bernd.MW » 08.01.2022, 15:18

Hallo Bruno,

Dir danke für Deinen Hinweis auf meine ältere Version inklusiv Nennung der aktuellen Versions-Nr.

@Victor:
Ich hatte eigentlich auch den Sreenshot der Fehlermeldung anhängen wollen, dabei wohl etwas falsch gemacht.
Ich tippe hier die Fehlermeldung dann einfach rein.

Zur Version:
ich habe gerade das Update zur Version 11.3.1.14246 installiert, den PC neu gestartet und den Optimizer dann wieder aufgerufen.
Aktuell ist nur der Sound-Canvas-VA als virtuelles Instrument eingetragen, da ich beim Halion 3 noch anderweitig prüfe, was falsch eingestellt ist (da hatte ich auch kürzlich Programm und E-Licencer Updates installiert und es läuft auch Stand-Alone nicht ganz "rund").

Zum Ende der Startprozedur des Optimizers kommt der Fehlerhinweis: VSTi2: 'BASS_VST_ChannelCreate': Error BASS_ERROR_UNKNOWN:0
Die Meldung kann ich wegklicken und ein dann geladenes Midifile über der Sound-Canvas-VA abspielen.

Der Part "VSTi2:..." in der Fehlermeldung lässt mich auch eher vermuten, dass es etwas mit dem bisher als 2. Instrument auf Position 2 der VST-Instrumente geladenen Halion zu tun hat. Aktuell ist aber beim Optimizer nur die erste Position mit dem Sound-Canvas-VA belegt.

Abspielen über meine Presonus Audio-Box wie auch der Audio-Export (inkl. Lyrics) in eine MP3 Datei funktionieren.

Insoweit ist mit Blick auf die Sound-Canvas-VA Nutzung die Fehlermeldung "nur" irritierend. Sollte ich da mal in der Windows-Registery die Einträge zum Optimizer prüfen?

Danke für Deine geduldige Hilfe und Hinweise

Gruß Bernd

Antworten