64 Bit, Beta Version

Moderatoren: Andy, Victor

Herbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 22:56

64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbie » 19.02.2021, 11:01

Wann ist denn mit der 64 bit Version zu rechnen, also die Beta Test Phase beendet?

Gruß
Herbert

Victor
Site Admin
Beiträge: 5402
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Victor » 19.02.2021, 11:29

Hallo Herbert,

üblicherweise, wenn keine Meldungen über Fehlverhalten mehr vorliegen.
Wenn Du keine solche hast kannst Du die aktuelle Version als "fertig" betrachten.

Gruß,
Victor

Herbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 22:56

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbie » 19.02.2021, 15:53

Danke Viktor,
dann werde ich mal testen, ob es mit der neuesten 64er klappt,
Hate ja mit dem SC8850 ein paar Probleme.

Gruß
Herbert

Herbert-S
Beiträge: 60
Registriert: 12.08.2007, 10:23

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbert-S » 20.02.2021, 00:06

Hallo Victor,
ich habe da noch eins zwei Punkte die du vielleicht noch überprüfen möchtest.
Ich teste gerade die aktuelle Version 11.3.1.14090
  • 1.) Im Dropdown Steuerelement des Audio-Produktion Dialogs, werden von meinem Presonus Studio Live III ASIO Treiber, Einträge doppelt angezeigt.
    Weiter ist keine Sortierung der Einträge zu erkennen.
Doppelte Geräteauflistung-Sortierung.jpg
Doppelte Geräteauflistung-Sortierung.jpg (71.75 KiB) 638 mal betrachtet
  • 2.) Ich habe zwei unterschiedliche Midi Files aufgezeichnet jeweils als „*.wav“ und als „*.mp3“ 320 Kb . Anließend auf meinem Genos geladen und getestet.
    Die „*.wav“ Files laufen perfekt. Jedoch die erzeugten „*.mp3“ Files lösen schon beim Anwählen einen Fehler im Genos aus. Es erscheint die Meldung: „Diese Funktion ist jetzt nicht verfügbar“. Der Übergeordnete Genos Ordner wird automatisch zum Aktuellen Ordner.
Ob das jetzt vom neuen Optimizer 64 kommt oder vielleicht ein Fehler im Presonus ASIO-Treiber ist, kann ich nicht beurteilen. Für die Aufnahmen habe ich ein Presonus Studio Live III 64S benutzt.
--------------------------------
Grüße aus Rheinhessen
Herbert

--------------------------------
PC-LivePlayer-Rack; PC-Liveplayer 7; MO XI; EasyRecorder3; Yamaha GENOS; Yamaha 01V96i; Steinberg C2+; Steinberg MR816 CSX; Cubase 11; WaveLab 10;

Herbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 22:56

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbie » 20.02.2021, 11:40

Hallo Victor,

habe folgendes Probleme mit der Version 11.3.1,14104

1.) Wenn ich ein Midi mit "drag and drop" in den Optimizer ziehen will, klappt das nicht.

2.) wenn ich aus der Midi Database (oder Ordner) ein Midi-File Doppel-Klicke wird das Midifile nicht in den geöffneten Optimizer geladen,
sondern, ein neuer Midifile-Optimizer geöffnet.

Gruß
Herbert

Victor
Site Admin
Beiträge: 5402
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Victor » 21.02.2021, 21:10

Hallo Herbert,

bitte probiere es mit dieser neuen Version:

http://www.midiland.de/software/OptimizerXI_x64.zip

Gruß,
Victor

Herbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 22:56

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbie » 21.02.2021, 22:45

Hallo Victor,

habe nun die Version 11.3.1.14148 installiert. Win 10 20H2

Drag and Drop funktioniert nun mit dieser Version.

was bei mir noch nicht funktioniert, ist ein weiterer Aufruf mit Doppel Klick auf ein Midi-File,
der Optimizer eröffnet dann eine zweite Instanz. Was bei der 32 Version richtig funktioniert.

Besten Dank für die Hilfe

Gruß
Herbert

onemansound
Beiträge: 68
Registriert: 07.11.2012, 20:23
Wohnort: Steinwenden
Kontaktdaten:

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von onemansound » 22.02.2021, 07:36

Hallo Victor,

hoffe du erfreust dich bester Gesundheit?

Ich habe ebenfalls getestet und bei mir werden meine Custom Sounds nicht angezeigt, obwohl ich die .txt Dateien im Programmordner abgelegt habe. An der Namensgebung der Dateien hab ich nichts verändert.

Update und zur Info an alle:
Ich habs selbst herausgefunden. Die 64 bit Version legt unter Dokumente einen eigenen Ordner an. Wenn man die Dateien dorthin kopiert werden sie angezeigt. Ansonsten wird z.B. der Yammex angezeigt. Was wäre denn aber wenn ich beides haben möchte?
Liebe Grüße
Volker
------------------------------------

1 & 1 ManSound - Music Entertainment

Victor
Site Admin
Beiträge: 5402
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Victor » 22.02.2021, 11:07

Hallo Volker,

ja, danke der Nachfrage.
Du hast es richtig herausgefunden ... :-)
Falls Du die Yammex Voices auch haben willst musst Du diese auch in Deine Text-Dateien einfügen - entsprechend Deiner Konfiguration.

Gruß,
Victor

Herbert-S
Beiträge: 60
Registriert: 12.08.2007, 10:23

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbert-S » 22.02.2021, 14:37

Herbert-S hat geschrieben:
20.02.2021, 00:06
Hallo Victor,
ich habe da noch eins zwei Punkte die du vielleicht noch überprüfen möchtest.
Ich teste gerade die aktuelle Version 11.3.1.14090
  • 1.) Im Dropdown Steuerelement des Audio-Produktion Dialogs, werden von meinem Presonus Studio Live III ASIO Treiber, Einträge doppelt angezeigt.
    Weiter ist keine Sortierung der Einträge zu erkennen.
Doppelte Geräteauflistung-Sortierung.jpg
  • 2.) Ich habe zwei unterschiedliche Midi Files aufgezeichnet jeweils als „*.wav“ und als „*.mp3“ 320 Kb . Anließend auf meinem Genos geladen und getestet.
    Die „*.wav“ Files laufen perfekt. Jedoch die erzeugten „*.mp3“ Files lösen schon beim Anwählen einen Fehler im Genos aus. Es erscheint die Meldung: „Diese Funktion ist jetzt nicht verfügbar“. Der Übergeordnete Genos Ordner wird automatisch zum Aktuellen Ordner.
Ob das jetzt vom neuen Optimizer 64 kommt oder vielleicht ein Fehler im Presonus ASIO-Treiber ist, kann ich nicht beurteilen. Für die Aufnahmen habe ich ein Presonus Studio Live III 64S benutzt.
Hallo Victor,
danke für die neue Optimizer Version 11.3.1.14148 die ich auch gerade teste.

Zu Punk 1.)
Es sind keine doppelten Einträge mehr vorhanden.
Die Auflistung der im Windows System vorhandenen Treiber ist jetzt Alphabetisch angeordnet.
Lediglich sind die Audioeingänge "Studio Live 64S: StudioLive WDM 1/2" und "Studio Live 64S: StudioLive WDM 7/8" identisch belegt.
Ich kann auf beiden Eingängen Aufzeichen. Default ist der Studio Live 64S: StudioLive WDM 1/2" in Windows belegt.
Also sollte auf "Studio Live 64S: StudioLive WDM 7/8" kein Signal kommen. Stört mich im Moment nicht, den man kann ja über "Studio Live 64S: StudioLive WDM 1/2" ausnehmen.
MOXI64 Ver.11.3.1.14148_Doppelter AudioEingang.jpg
MOXI64 Ver.11.3.1.14148_Doppelter AudioEingang.jpg (63.45 KiB) 526 mal betrachtet
zu Punk 2.)
Ich habe die gleichen Songs nochmal mit der neuen Version aufgezeichnet. Jetzt laufen auch die "*.mp3" Files im GENOS perfekt mit Text und Akkordanzeige. Klasse! und vielen Dank
--------------------------------
Grüße aus Rheinhessen
Herbert

--------------------------------
PC-LivePlayer-Rack; PC-Liveplayer 7; MO XI; EasyRecorder3; Yamaha GENOS; Yamaha 01V96i; Steinberg C2+; Steinberg MR816 CSX; Cubase 11; WaveLab 10;

Victor
Site Admin
Beiträge: 5402
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Victor » 22.02.2021, 15:26

Herbert-S hat geschrieben:
22.02.2021, 14:37
Lediglich sind die Audioeingänge "Studio Live 64S: StudioLive WDM 1/2" und "Studio Live 64S: StudioLive WDM 7/8" identisch belegt.
Ich kann auf beiden Eingängen Aufzeichen. Default ist der Studio Live 64S: StudioLive WDM 1/2" in Windows belegt.
Also sollte auf "Studio Live 64S: StudioLive WDM 7/8" kein Signal kommen.
Hallo Herbert,

wenn Windows diesen Eingang presäntiert dann zeigt der Optimizer diesen auch.
Welches Signal darauf ankommt (oder auch nicht) kann nicht vom Optimizer gesteuert werden - ist wahrscheinlich ein internes Routing.

Gruß,
Victor

Bruno
Beiträge: 16
Registriert: 04.01.2021, 00:07

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Bruno » 22.02.2021, 17:46

Ciao Victor, nella nuova versione ho riscontrato problemi che ti evidenzio nelle foto allegate.
Dateianhänge
per victor.rar
(4.33 MiB) 18-mal heruntergeladen

onemansound
Beiträge: 68
Registriert: 07.11.2012, 20:23
Wohnort: Steinwenden
Kontaktdaten:

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von onemansound » 23.02.2021, 07:27

Lieber Victor,

beim MO11 hattest du am Dateimanagement geschraubt, was für meinen workflow hervorragend war. Wenn man eine Datei mit Drag&Drop in den MO warf und öffnete, wurde beim Abspeichern mit Speichern untern sofort dieser Pfad wo die Datei war geöffnet. Das war ein Traum und hat eine Unmenge Klickerei und damit Zeit gespart.
Bei der 64 Bit Version kann ich diesen Komfort noch nicht feststellen, es wäre schön wenn du das hier auch implementieren könntest.
Liebe Grüße
Volker
------------------------------------

1 & 1 ManSound - Music Entertainment

Victor
Site Admin
Beiträge: 5402
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Victor » 24.02.2021, 20:07

Hallo,

Es gibt eine neue Version vom Optimizer XI x64:

http://www.midiland.de/software/OptimizerXI_x64.zip

Gruß,
Victor

Herbie
Beiträge: 21
Registriert: 06.02.2021, 22:56

Re: 64 Bit, Beta Version

Beitrag von Herbie » 24.02.2021, 23:02

Hallo Victor,

habe die neue Version 11.3.1.14155 bei mir geladen.

Mit drag and drop klappt es.

Wenn aber der MO geöffnet ist und ich dann eine anderen Midi Song von einem Ordner aus
in den schon offenen MO laden möchte klappt das nicht, es wird nochmals ein neuer MO geladen.
Mit der 32bit Version geht es aber einwandfrei.

Hoffe ich habe das richtig erklärt, ansonsten bitte nochmals nachfragen.

Gruß
Herbert

Antworten