Synchronisation mehrerer iPads

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Jaspi
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2020, 00:32

Synchronisation mehrerer iPads

Beitrag von Jaspi » 26.01.2020, 15:23

Hallo, ich habe Probleme mit der Synchronisation bei zusätzlichem iPad für die Sängerin.
Zu Hause über WLAN geht gut, auf der Bühne über Hotspot vom IPhone habe ich Aussetzer bei der Textübertragung. Habe jetzt einen Router von TP 7350 getestet, die iPads sind zwar alle gemeinsam im Netzwerk des Routers aber lassen sich nicht über Sender/Empfänger miteinander verbinden.
Frage: liegt es am Router und es geht nicht mit allen?, oder liegt das Problem irgendwie an einer Einstellung am iPad?
Wenn es am Router liegt, könnte jemand einen empfehlen der auf jeden Fall funktioniert?
Viele Dank für Unterstützung, Martin

Victor
Site Admin
Beiträge: 5279
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Synchronisation mehrerer iPads

Beitrag von Victor » 26.01.2020, 22:00

Hallo Martin,

ja, es liegt am Router.
Es gibt welche die (aus welchem Grund auch immer) die Ports stören/blockieren, die für die Übertragung verwendet werden.
Da hilf nur es mit einem anderen zu probieren.
Bei der Entwicklung habe ich sehr gute Erfahrungen mit Router von Apple gemacht - schade dass Apple sich aus dem Router-Markt zurück gezogen hat.

Gruß,
Victor

Jaspi
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2020, 00:32

Re: Synchronisation mehrerer iPads

Beitrag von Jaspi » 26.01.2020, 22:11

Hallo Victor, vielen Dank für die schnelle Antwort.
Dann teste ich mal andere Geräte und schreibe anschließend hier für andere was gut funktioniert

Viele Grüße, Martin

Tommmes
Beiträge: 110
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Re: Synchronisation mehrerer iPads

Beitrag von Tommmes » 02.04.2020, 15:26

und...?
Gibt es hier schon neue Erkenntnisse?
Gruß
Tommmes

Jaspi
Beiträge: 4
Registriert: 21.01.2020, 00:32

Re: Synchronisation mehrerer iPads

Beitrag von Jaspi » 02.04.2020, 16:44

Hallo zusammen, habe den AirPort Express gebraucht bekommen. Die werden ja nicht mehr von Apple produziert.
Bekommt man so zwischen 40,- und 100,-
Mit 3 iPads Pro perfekt ohne Abbrüche oder ruckeln👍
Viele Grüße und bleibt gesund,
Martin

Antworten