MO8 Mac - Multi-Mode

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Richard
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2015, 16:56

MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Richard » 23.02.2016, 08:07

Habe ca. 190 Files mit der Multi-Mode Funktion geändert.
Nun musste ich feststellen dass sich nach dem Ausführen der Funktion immer der MO 8 aufhängt und ich diesen neu Starten muss und weiter arbeiten zu können.
Deshalb bin ich mir nicht ganz sicher, ob der Multi-Mode alles zuverlässig erledigt hat. :?:

Des weiteren hatte ich leider aus versehen die Master-EQ Funktion aktiviert, nun steht in jeden File ein SysEX-Eintarg des ich am liebsten wieder in allen Files zurücksetzen würde.

Kann mir jemand erklären ob das in irgend einer weise möglich ist um nicht alle Daten von Hand zu ändern.

Besten Dank schon mal.

Mit freundlichem Gruß
Richard

Victor
Site Admin
Beiträge: 5279
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Victor » 23.02.2016, 12:15

Hallo Richard,

konnte das "Aufhängen" nach einem Multi-Mode nicht nachvollziehen. Kannst Du dann kein weiteres Midifile öffnen?
Leider gibt es keine automatische Funktion zum Entfernen des Master-EQ.

Gruß,
Victor

Richard
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2015, 16:56

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Richard » 23.02.2016, 12:22

Hallo Victor,

ich konnte das Fenster für Multi-Mode nicht mehr öffnen, erst nach neuem Start des MO8

Gibt es ein Tool das von einem File nur die SYSEX darstellt, ich habe es mit PSRUIT nun bei in paar Files gemacht, aber der Weg sich immer bis zum Auslesen des SYSEX durchzublicken und ein TXT-Datei zu speichern und wieder in das File einzulesen ist heftig.

Mit freundlichem Gruß

Richard

Victor
Site Admin
Beiträge: 5279
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Victor » 23.02.2016, 13:12

Hallo Richard,

dass kann ich hier auch nicht nachvollziehen.
Wenn in den Einstellungen des Optimizer der Schalter "Sysex automatisch anpassen" deaktiviert wird, dann zeigt der Optimizer, bei Midifiles im Format 0, die Sysexs auf Midikanal 10.

Gruss,
Victor

Richard
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2015, 16:56

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Richard » 23.02.2016, 14:27

Hallo Victor,

danke für die Info mit Minikanal 10.
Ich dachte die SYSEX ist immer in Kanal 1.

Nur weis ich jetzt gerade nicht was es mit hilft wenn die SYSEX auf Kanal 10 ist, da stehe ich jetzt im Wald.

LG
Richard

Victor
Site Admin
Beiträge: 5279
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Victor » 23.02.2016, 14:45

Hallo Richard,

Du öffnest den List Editor, gehst auf Midikanal 10 und siehst die Sysexs und eventuell löscht diese die Du nicht mehr brauchst.

Gruß,
Victor

Richard
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2015, 16:56

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Richard » 23.02.2016, 15:10

Cool Victor,

das werde ich gleich mal versuchen.

Danke

LG Richard

Richard
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2015, 16:56

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Richard » 23.02.2016, 15:23

OK Victor,

das klappt je Prima.
kann man den MO 8 so einstellen dass der Song nach dem laden nicht gleich zu laufen beginnt.

Richard

Victor
Site Admin
Beiträge: 5279
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: MO8 Mac - Multi-Mode

Beitrag von Victor » 23.02.2016, 15:30

Hallo Richard,

bei Drag'n'drop wird immer abgespielt, wenn über 'Ablage', "Öffnen" dann nicht.

Gruß,
Victor

Antworten