Custom Voices unter MacOS

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
geeko4711
Beiträge: 1
Registriert: 05.09.2020, 20:37

Custom Voices unter MacOS

Beitrag von geeko4711 » 06.09.2020, 11:21

Ich habe seit Kurzem den Midi Optimizer XI erworben. Die Online Dokumentation und das Forum beschreibt die Custom Voice Datei muss im Applikationspfad liegen.

? Wo genau, in welchem Pfad muss die Datei liegen beim Mac?

Code: Alles auswählen

/Applications/MidifileOptimizerXI64.app

Code: Alles auswählen

/Applications//MidifileOptimizerXI64.app/Contents/MacOS
Ich habe mehrere Varianten ausprobiert, aber leider ohne Erfolg. Siehe Anhang - Formatierung meiner Custom Voice Datei.
    Ich fände es super wenn dies explizit in der Doku stehen würde für Win/MAC.

    ? Ist der Dateiname zwingend wie z.B. "_Yamaha_Genos_Custom.txt" und/oder können mehrere Dateien angeben werden wie z.B. "_EasySounds_Genos_Custom.txt"?

    ? Wenn ich anstelle des Genos den Yamaha SX900 verwende, muss die Custom Voice Datei so heißen wie das Gerät das im Programm ausgewählt wurde? Checkt die Software ob der Customer Voice Name zum gewählten Instrument passt?
    • und ein bisschen mehr Prosa, was es mit den Kategorien auf sich hat wäre auch super. Müssen diese matchen auf die Soundkategorien die z.B. Genos oder SX900 zur Verfügung stehen, oder kann ich auch eigene Namen vergeben wie z.B. Custom_EDM_Synth, Custom_Dance_Hook ???
    @Victor über ein kurzes Feedback und Anpassung der Online Doku würde ich mich sehr freuen.
    Dateianhänge
    Bildschirmfoto 2020-09-06 um 10.46.07.png
    Bildschirmfoto 2020-09-06 um 10.46.07.png (93.44 KiB) 338 mal betrachtet

    Victor
    Site Admin
    Beiträge: 5324
    Registriert: 26.10.2005, 02:31
    Wohnort: Midiland

    Re: Custom Voices unter MacOS

    Beitrag von Victor » 06.09.2020, 13:50

    Hallo geeko4711,

    ja, der Dateiname muss "_Yamaha_Genos_Custom.txt" sein und nicht anders. Ist im Optimizer PSR-SX900 eingestellt dann eben "_Yamaha_PSR-SX900_Custom.txt".
    Beim macOS sollte diese unter 'Dokumente/Midifile Optimizer XI', denn nur dort wird danach gesucht.
    Die 'normalen' Voices sind ja auch in Kategorien unterteilt, daher wäre bei den Custom die gleiche Unterteilung sinnvoll.

    Gruß,
    Victor

    Antworten