HA-4 Player, Optische(s) Midi Clock/Metronom ...

Moderatoren: Gustl, Andy

Antworten
BBQ-Pete
Beiträge: 1
Registriert: 23.06.2015, 07:46

HA-4 Player, Optische(s) Midi Clock/Metronom ...

Beitrag von BBQ-Pete » 23.06.2015, 14:49

Hallo zusammen,
ich bin Keyboarder und zufriedener Nutzer des HA-4 Players.
Ich möchte nun meinen Bandkollegen die Taktanzeige
oben links auf dem Bildschirm (das rote "Licht" und die drei grünen)
ebenfalls "zu Gesicht" bringen. Den Bildschirm von meinem Laptop sehe nur ich.

Wir spielen ohne Drummer und es ist nicht immer gut in Passagen ohne Drums ein closed HiHat mitlaufen zu lassen.
Man kann dann auch auf den manchmal lästigen "Vorzähler" oder "Mitzähler" bei Intros ohne Drums verzichten.
Gut - an den Laptop den ich benutze weitere könnte ich weitere Bildschirem dranhängen. Halte ich aber für zu aufwändig.
Ich hab da so eine Idee ... vielleicht können Andy oder Gustl mal beim Entwickler von HA-4 nachfragen...

Konkret:
Ist es möglich (bzw. kann man es möglich machen) mit dem HA-4 via USB oder via USB2serial-Wandler
eine Relaiskarte (natürlich nur mit vollelektronischen Relais) anzusteuern,
die wiederum 1 rote und 3 grüne LEDs (oder was auch immer) synchron zur Takt-Anzeige am Bildschirm schaltet?
Meiner laienhaften Meinung nach sollte das nicht allzu kompliziert sein.
Der Impuls der die "LEDs" am Bildschirm an- und ausknipst ist ja im HA-4 schon verfügbar.
Der braucht doch dann "nur" noch an die Relaiskarte weitergeleitet zu werden. :P
Über diese Relaiskarte könnte man dann nahezu beliebig viele Bandmitglieder optisch mit dem richtigen Tempo versorgen.
(eine kleine Vorschaltelektronik, x 5-adrige Kabel, x mal 4 LEDs, x kleine Gehäuse, Kabel von Gehäuse zu Gehäuse weiterführen)

Wäre schön, wenn euch dazu was einfallen würde bzw. ihr diese Möglichkeit schaffen könntet.

Grüße aus Oberbayern!
Peter

Tommmes
Beiträge: 158
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Re: HA-4 Player, Optische(s) Midi Clock/Metronom ...

Beitrag von Tommmes » 25.02.2022, 17:30

An der Anzeige wie Peter das schreibt wäre ich auch sehr interessiert.
Ich sag immer zu den anderen: Passt doch oben auf die Anzeige der 1 roten und 3 grünen LEDs auf, dann seht ihr doch den Takt.
Aber ich vergesse immer wieder, dass ich dieses als Sender des HA4 nur sehe.
Praktisch wäre es schon, wenn die Empfänger des HA4 das auch sehen könnten.
LG
Thomas

Victor
Site Admin
Beiträge: 5599
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: HA-4 Player, Optische(s) Midi Clock/Metronom ...

Beitrag von Victor » 26.02.2022, 02:48

Hallo Peter und Thomas,

eine Hardware mit spezial Gehäuse und externem Netzteil zu bauen lohnt sich nur bei (sehr) hohen Stückzahlen = mehrere Tausen Stück pro Lieferung.
Leider haben wir keine Möglichkeit einer Vorfinanzierung und umso weniger Abnehmer für solche Stückzahlen.
Bestellungen von "brauchbaren" Stückzahlen kämmen zu Preisen die nicht verhältnissmäsig zum Nutzen stehen ... leider.

Gruß,
Victor

Tommmes
Beiträge: 158
Registriert: 06.12.2016, 08:28

Re: HA-4 Player, Optische(s) Midi Clock/Metronom ...

Beitrag von Tommmes » 03.03.2022, 13:27

Wieso eine neue Hardware?
Ich weiß zwar nicht genau, wie Peter das meint, aber ich meine einfach nur, dass die anderen auf den Ipads beim Ablaufen des HA4 Players mit Songs dann auch dieses sehen!!!
(siehe beiliegendes Foto)
HA4_LI.jpg
HA4_LI.jpg (1.65 MiB) 8546 mal betrachtet

Antworten