PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Moderatoren: Andy, Victor

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 05.05.2014, 14:28

Bitte installieren Sie die neue Version auf Ihrem Bühnenrechner erst nachdem Sie diese ausführlich auf Ihrem Ersatzrechner oder heimischen Arbeitsrechner getestet haben!

Die Vollversion können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5
Achtung: die Vollversion benötigt einen USB-Dongle. Beim Bestellen des PCLPs wird der USB-Dongle per Post geliefert.

Die Demo-Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - DEMO-Version

Die Sprache der Menü-Leiste und die Meldungen können mittels Registry-Eintrag eingestellt werden:
Deutsche Menü und Meldungen
Englische Menü und Meldungen


05.05.2014 - Version 5.3.2.11193:
1° Unterstützung für Windows 8.1.

19.11.2012 - Version 5.3.1.11144:
1° Unterstützung für Windows 8.
Multi Audio-Normalizer.
3° Speichern von Tempo-Änderung bei Audio-Songs.
Quick-Start auch für Audio-Songs.
5° Übertragung der Lyrics zu einem per MIDI verbundenem zweiten PCLP-System.
6° Farbe der Tasten im Bedienfeld umstellbar in Weis - besser bei helleren Umgebung.
7° F-Tasten können eingedrück bleiben als Hinweis über den gerade angesprungenen Bereich.
8° Master-Slave Übertragungen überarbeitet.
9° Einstellungen zu den benutzten MIDI-Eingängen übersichtlicher mit den Funktionen gestalltet.
Diese Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - 5.3.1.11144

27.07.2012 - Version 5.2.2.10802:
Player-Verhalten beim Abspielen in der Haupt-Songliste getrennt vom Verhalten in einer Runde einstellbar.
2° diverse Bugfixes.
Diese Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - 5.2.2.10802

17.05.2012 - Version 5.2.1.10730:
Video-Player in der Vollversion freigeschaltet.
CD-Player spielt auch durchgehend die ganze CD ab, auf dem Button "...".
3° kurzes Fade In/Out bei Play/Stop, Mute und Solo Drums/Bass vermeidet Knackser.
4° im Jingles-Fenster können auch Multifiles abgespielt werden.
5° das Verhalten "Automatisch zum nächsten Song" ist abschaltbar.
Virtuelle Tastatur um kleine Änderungen an der Songliste auch ohne echte Tastatur machen zu können, zu finden unter 'Func', 'Extras'.
7° Audio- und Midi-Treiber neu laden, manchmal hilfreich falls die Verbindung zum Treiber/Hardware unterbrochen wurde, ohne den Rechner neu starten zu müssen.
8° diverse Bugfixes.
Diese Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - 5.2.1.10730

24.01.2012 - Version 5.1.1.10518:
1° Audio-Spuren lassen sich untereinander verschieben mit Klick auf dem Button am unteren Rand des Mixer-Fenster
2° die Schieberegler im Mixer haben unterschiedliche Farben für Midi und Audio Spuren
3° zu den Effekt-Steuerungen bei LOAD, PLAY und STOP sind noch CMD1 und CMD2 hinzu gekommen - frei belegbar aus der Spezial-Songliste.
4° Name der Effekt-Steuerung wird im Hauptbedienfeld (prog. Tasten) gezeigt.
5° das Senden der Effekt-Steuerung bei STOP am Ende vom Song lässt sich um bis zu 4 Takte vorziehen.
6° ist Quick Loop aktiviert wird, mit nur einem Klick auf Loop, zwischen dem zur aktuellen Abspielposition davor und danach liegenden Cue Points ein Loop gebildet.
7° beim Abspielen von einfachen MP3s kann bei Klick auf Solo Drums der Pegel um einen bestimmten Wert gesenkt werden.
8° Funktionen von programmierbaren Tasten wurden erweitert: CMD1 und CMD2
9° Funktionen der MIDI-Fernsteuerung wurden erweitert: Musik lauter/leiser, Fernsteuerung CMD1, CMD2, Load, Play, Stop, In Reminder-Liste laden, Zeige BMP/JPG, Lyrics, PDF, RTF, TXT
10° Virtual Sufflör funktioniert jetzt auch mit Lyrics aus MP3s.
11° Anpassung des Bedienfelds und der Einstellungen für eine Auflösung von 800x600
12° Belegung des Bedienfeldes: die programmierbare Tasten sind alle in der untersten Reihe
13° in den Einstellungen: der Unterbereich 'Fernsteuerung' wurde von "Allgemein" nach "MIDI Ausgänge" verschoben
14° sind Midi-Spuren gemutet, so werden nur die Noten nicht wiedergegeben, die restlichen Midi-Befehle schon
15° BMPs oder JPGs werden nach einem Sprung (Loop oder Cue Point) richtig angezeigt
16° bei Vollbild wird die Taktanzeige in dern Titelleiste des Hauptfenster und im zweiten Lyrics Fenster gezeigt
17° Anleitung ergänzt
18° mehrere kleinere Bugfixes
Diese Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - 5.1.1.10518

08.07.2011 - Version 5.0.3.10120:
1° In Jingle-Listen werden jetzt auch Midifiles akzeptiert. Abgespielt werden diese aber mit dem Haupt-Player, also nicht unabhängig von der Haupt-Songliste.
2° Die Texte im Karaoke-Fenster können skaliert und mit einer Umrandung versehen werden .
3° Songs ohne Lyrics wurden nicht transponiert.
4° mehrere Bugfixes.
Diese Version können Sie hier herunterladen: PC Live Player 5 - 5.0.3.10120

28.06.2011 - Version 5.0.2.10080:
1° Das Verhalten im Karaoke-Fenster wurde optimiert. Auch kann die Bildwiederholrate eingestellt werden.
2° mehrere wichtige Bugfixes.

09.06.2011 - Version 5.0.1.10018:
überarbeitete Audio-Engine mit deutlich kürzeren Reaktionszeit und weiteren Features.
3 unabhägige Audio-Player: Haupt-Player (bis 32 stereo Spuren), Jingles-Player (bis 32 stereo Spuren) und CD-Player.
Karaoke-Modus: in einem Extra-Fenster werden die Lyrics buchstaberweise selektiert und auf bewegtem Hintergrund gezeigt.
Anzeige von MP3+G (CDG-Dateien erforderlich).
Songvorschläge: anhand der gespeichrten GEMA-Listen (markierte Songs speichern) kommen Vorschläge zum nächsten Song.
Fernsteuerung von externe Effekte jetzt auch bei Play und Stop, individuell pro Songposition oder allgemein.
7° alle Dateitypen (Bmp/Jpg,Pdf,Rtf,Txt) werden bei LOAD geöffnet und während des Abspielens kann hin und her geschaltet werden.
Reminder-Funktion: Songpositionen können vorgemerkt werden um später als Songliste geladen oder gespeichert zu werden.
8 programmierbare Buttons im Bedienfeld mit 37 Funktionen.
10° bei Midifiles kann eine Klick-Spur erzeugt werden.
11° Midikanal-Filter und Druminstrument-Filter.
12° beim Entmischen von Midifiles im Format 0 können die Sysexs auf einer extra Spur entmischt werden.
13° 5 Jingles-Listen, 3 Pause-Listen direkt verfügbar.
14° eine PCLP5 Einheit steuert über MIDI mehrere weitere PCLP5 Einheiten.
15° Default Audio-Routing - durch Übereinstimmung der Namen der Audio-Spuren mit den Namen der ASIO-Ausgängen.
16° Auto-Import erkennt Multifiles.
17° Multi-Mode für Audio-Routing.
18° XF-Akkorde werden auch bei zeilenweise Darstellung gezeigt.
19° mehrere Funktionen über die MIDI-Fernsteuerung erreichbar.
20° vorgefertigte Rundenlisten können direkt geladen werden.
21° die Einstellungen werden übersichtlicher gezeigt.
22° bei Midifiles im Format0 für Tyros3 und Tyros4, werden im Mixer die richtigen Soundnamen gezeigt, falls die Midi-Ausgänge entsprechend benannt wurden (zB. Yamaha Tyros 4).

falkenhagen
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2010, 18:48

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von falkenhagen » 14.05.2014, 01:36

hi victor,
peter hier aus berlin.
was ist neu ? ist das audioloop problem gelöst ?
liebe grüsse

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 14.05.2014, 01:52

Hallo Falkenhagen,

demnächst wird der PCLP6 veröffentlicht. Dann wird bekannt gegeben was neu ist.
Welches Audioloop Problem meinst Du?

Gruss,
Victor

falkenhagen
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2010, 18:48

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von falkenhagen » 15.05.2014, 01:29

wenn ich zum Beispiel mehr als 10 audiospuren habe und loope zb. von Takt 10 bis 20
irgendwann verschluckt er sich.
lg

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 18.05.2014, 11:39

Hallo Falkenhagen,

bitte schick mir per Email Deine Songliste, die Einstellungen des PCLP5 und alle Dateien von einen dieser Songs, mit einem kurzen Kommentar beim Loop mit welchen CuePoints es dazu kommt.

Gruss,
Victor

DanaRaabe
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2016, 20:00

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von DanaRaabe » 13.07.2016, 20:32

Hallo Viktor,
gerade habe ich mir nen neuen Laptop gekauft, auf dem Windows 10 installiert ist.
Ich nutze den PCLP 5 seit Jahren und möchte auch hier dabei bleiben. Daher habe ich mir heute die Vollversion neu heruntergeladen und installiert.
Nun erkennt das Programm meinen Dongle nicht.
Was hab ich falsch gemacht oder vergessen?
Vielen Dank im Voraus für Deine/Eure Hilfe!

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 29.07.2016, 14:23

Hallo DanaRaabe,

leider gibt es mit dem PCLP5 Probleme auf Windows 10.

Gruß,
Victor

wogidogi
Beiträge: 35
Registriert: 19.08.2008, 07:53

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von wogidogi » 01.10.2016, 10:28

Hallo Viktor funktioniert der 6 auf auf Windows 10. ?????

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 01.10.2016, 11:22

Hallo wogidogi,

ja - PCLP6, sowie alle unsere Programme in aktueller Versionen laufen unter Windows 10.

Gruß,
Victor

wogidogi
Beiträge: 35
Registriert: 19.08.2008, 07:53

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von wogidogi » 01.10.2016, 15:40

Danke für die schnelle Auskunft u.L Grüße

wogidogi
Beiträge: 35
Registriert: 19.08.2008, 07:53

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von wogidogi » 03.10.2016, 13:30

Hallo Viktor habe mir die Erweiterung auf PCLP 6 gekauft und warte auf Euer E Mail nur zur Information habe ja meinen Dongle in Gran Canaria verloren und über das Midi Land Forum von Richard Allensworth einen Dongle gekauft schicke auch gerne die Bestätigung des Kaufes Grüße Gerhard Wogdalek

martinfloh
Beiträge: 28
Registriert: 21.07.2011, 18:40

PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von martinfloh » 15.10.2016, 17:41

Hallo Victor,

kann ich im PCLP 5 zur Steuerung einen zweiten Touchscreen anschliessen?
Leider habe ich im Forum noch nichts diesbezüglich gefunden ...
Danke im voraus

Gruß - martin

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 15.10.2016, 23:20

Hallo Martin,

ja, schliesse am (Haupt-) VGA-Ausgang einen VGA-Splitter und daran die 2 Touchscreens.

Gruß,
Victor

martinfloh
Beiträge: 28
Registriert: 21.07.2011, 18:40

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von martinfloh » 20.10.2016, 10:22

Danke erstmal für die rasche Antwort. Jetzt kommt aber noch eine kleinere Hürde.

Ich habe vor, den Haupt Touchscreen mit einem externen Touchscreen per USB oder VGA zu spiegeln.
Dazu möchte ich aber auch das zweite Lyricsfenster auf einen separaten Monitor bringen. Egal ob über VGA oder USB.

Also:
Haupt PC mit eingebautem Touch Screen
-> VGA oder USB -> zweiter Touch Screen
-> VGA oder USB -> zweites Lyrics Fenster

das wird wahrscheinlich mit einem VGA Splitter nicht gehen oder ?

Gruß - martin

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: PC Live Player 5 - Version 5.3.2.11193

Beitrag von Victor » 20.10.2016, 14:50

Hallo Martin,

das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun: ein VGA-Splitter macht aus einem VGA-Ausgang zwei (oder mehrere). Also können 2 (oder mehrere) Monitore den selben Inhalt zeigen. Daran schliesst Du die TouchScreens (mit gleicher nativen Auflösung) die dann das Hauptfenster zeigen.
An einem weiteren unabhängigen VGA-Ausgang (auf Mainboard, als PCIe-Karte oder USB-Adapter) schliesst Du dann einen "normalen" Monitor für das zweite Lyrics Fenster.

Gruß,
Victor

Antworten