Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Beitrag von Bernd.MW » 09.05.2017, 10:02

Hallo Forum-Freunde,

Ich habe Halion Sonic 3 (nach langen Überlegungen) installiert.

Mein Rechner: Pentium i3-Prozessor, Win10-Pro 64Bit, Optimizer Version 9.3.1.12560.

Im Optimizer möchte ich nun 2 VST-Instrumente laden:
1. C:\Program Files (x86)\Roland\Sound Canvas VA\SOUND Canvas VA.dll
2. C:\Program Files\Steinberg\VSTPlugins\HALion Sonic\HALion Sonic.dll

Aktiviere ich dann "VST Instrumente verwenden" im Optimizer so wird der Roland Sound-Canvas geladen
für Halion Sonic erhalte ich diese Fehlermeldung: VSTi2: "BASS_VST_ChannelCreate:" Fehler "BASS_ERROR_FILEOPEN"

Klicke ich die Fehlermeldung weg dann funktioniert zwar der Virtuelle Sound-Canvas, Halion Sonic 3 wird jedoch nicht eingetragen, die 2. Position der VST-Instrumente bleibt leer.

Leider habe ich mit Virtuellen Instrumenten, insbesondere Steinberg, keine Erfahrung. Falls jemand weiß, oder eine Idee hat wo der Fehler liegt bin ich für Tipps dankbar.

Gruß Bernd

Victor
Site Admin
Beiträge: 4898
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Beitrag von Victor » 09.05.2017, 11:34

Hallo Bernd,

es sieht so aus als wäre es ein 64Bit VSTi.
Der Optimizer kann nur mit 32Bit VSTi's arbeiten.

Gruß,
Victor

Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Beitrag von Bernd.MW » 09.05.2017, 22:12

Hallo Victor,

richtig Halion Sonic 3 ist nur als 64-Bit Software erhältlich. Mit Blick auf die PC-Weiterentwicklung sicher verständlich.

Gibt es von Deiner Seite Pläne vom Optimizer aus auch 64_Bit VSTi's zu integrieren?

Ansonsten muss ich mal schauen, ob sich Halion Sonic 3 in meinen älteren Sonar Sequenzer einbinden lässt, bzw. ob ich die Halion Stand-Alone-Lösung sonst wie (eventuell Midi-Schleife über das Midi-Interface) auch von anderen Programmen ansprechen kann.

Gruß Bernd

Victor
Site Admin
Beiträge: 4898
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Beitrag von Victor » 10.05.2017, 00:19

Hallo Bernd,

zZ. gibt es keine Pläne für eine 64Bit-Version.

Gruß,
Victor

Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Optimizer 9 Fehlermeldung bei VSTi (Halion Sonic3)

Beitrag von Bernd.MW » 19.07.2017, 17:40

Hallo Victor,

ich bekam gerade die Info, dass Midiland neue, leistungsstärkere Rechner anbietet. Ich nutze noch einen Rack-PC aus den Jahr 2011, welcher sicher nicht mehr "up to date" ist. Ich habe schon mal daran gedacht ein 64-Bit System mit mehr RAM (aktuell 3GB auf Win10-32Bit) und SSD aufzusetzen. Ich bin aber nicht sicher ob das mit der alten Hauptplatine noch sinnvoll ist bzw. überhaupt funktioniert.
Ist Dir bekannt ob Midiland für ältere Rack-PC's aus eigenem Haus ein Hardware Update anbieten wird? Ich denke, das wäre nicht nur für mich interessant. Monitor und PCLP-Software sind aktuell, da ist es nicht sinnvoll das alte System komplett auszumustern und alles neu zu kaufen.

Da Midiland nun auch auf 64-Bit Systeme setzt will ich auch die Frage nochmal aufgreifen, ob doch noch mit 64 Bit Versionen von Optimizer und vielleicht auch PCLP zu rechnen ist. Für mich persönlich ist immer noch interessant die Halion-3 Sounds zu nutzen welche aber nur als 64-Bit Software angeboten wird. Mit virtuellen Schnittstellen (LoopBe z.B.) kann ich die Halion Sounds zwar nutzen aber mit dem Optimizer keine "schnellen" MP3's erzeugen wie es mit dem Sound-Canvas-VA möglich ist.

Deshalb die Frage in die Runde der Midiland Software Nutzer: wer würde denn begrüßen Midiland Software als 64-Bit Version zu nutzen bzw. 64-Bit Software einbinden zu können (wie z.B. Halion 3). Bin gespannt ob es noch mehr Leute gibt die sich das wünschen.

Gruß aus Ruppertsweiler

Bernd

Antworten