HA-4 Player und Tyros 5

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 07.01.2015, 13:03

Hallo zusammen, ich nutze auf der Bühne als Masterkeyboard den Tyros 5 und will/muss jetz "einfach" nur die von mir gespielten Songs in einer Musikfolge (GEMA-Liste) abspeichern. Ich habe gelesen, dass das der HA-4 Player kann. Prima somit kann ich ja alle Songs auf dem HA-4 Player starten und über Midi den Tyros 5 ansteuern.
mein Problem ist, wenn ich das mache (ich habe mir die Demoversion auf einen PC gezogen) klingen die Songs nicht so, wie direkt vom Tyros abgespielt. Ich habe die Vermutung, dass der HA-4 Player über seine Midianbindung nicht auf alle Sounds vom T5 zugreifen kann. ist das Richtig oder mache ich da etwas falsch. Kann der PCL-6 den Tyros 5 mit allen Sounds ansteuern?
Freue mich auf Antwort

Victor
Site Admin
Beiträge: 4830
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Victor » 07.01.2015, 13:31

Hallo Funtime,

das Abspielen eines Midifiles über PCLP, HA4P oder direkt am Tyros sollte sich klanglich nicht unterscheiden.
Wenn doch, möglich Ursachen dafür wären das Midi-Routing im PCLP/HA4P, der benutzte MIDI-Eingang am Tyros oder dessen MIDI-Setup. Dazu noch eventuell das benutzte MIDI-Interface ...

Gruss,
Victor

Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 07.01.2015, 14:02

OK.werde ich checken. Danke.

Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 07.01.2015, 15:34

Ich habe jetzt zwei MP3 files mitgeschickt.
1. Song am HA-4 Player geladen und gestartet
2. Song am HA-4 Player geladen / Song am Tyros 5 geladen und dann von HA-4 Player gestartet.
Hier hört man deutlich, dass der HA-4 kein erweitertes Midirouting vom Tyros 5 unterstützt ( tat der Midifileoptimizer 7 auch nicht)
Gibt es da einen Löungsansatz?
Tyros 5 HA-4 Player.rar
(1.21 MiB) 345-mal heruntergeladen

Victor
Site Admin
Beiträge: 4830
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Victor » 07.01.2015, 16:26

Hallo Funtime,

was meinst Du mit "Erweitertes Midirouting vom Tyros"?
Welches MIDI-Interface benutzt Du dabei?

Gruss,
Victor

Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 07.01.2015, 17:05

Hi, der Tyros 5 hat mehr Sounds, da ich ihn mit Expansionsboard habe.
Die Sounds kann ich im Midifileoptimizer 8 auswählen, nicht aber im Midifileoptimizer 7.
Daher bin ich auf die Idee gekommen, das hier beim Tyros 5 ein erweitertes Midi Routing auf die zusätzlichen Sound erfolgt.
Ich habe verschiedene Midi-Interfaces probiert
1. Edirol UM-1
2. Edirol UA -101
Beide das gleiche Ergebnis.
Den Song auf dem Player laden und starten= Sound nicht gut (falsche Instrumente) hört man auch im Beispiel, das ich mitgeschickt habe
Den Song auf dem Player laden, auf dem Tyros laden auf dem Player starten= Sound gut (richtigen Instrumente) hört man auch im Beispiel, das ich mitgeschickt habe
Es gibt nix im Tyros 5 einzustellen (nur Midi Kanal Empfang an oder aus)
Was nu ??????? :roll: :roll: :roll:
Hast Du eine Idee
ciao Jens

Victor
Site Admin
Beiträge: 4830
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Victor » 07.01.2015, 18:02

Hallo Jens,

im Tyros gibt es eine Menge was einstellbar ist - Stichwort: MIDI-Setup.
Bitte probier's mal mit einem MIDI-Interface von einem anderen Hersteller (MOTU, M-Audio usw.).

Gruss,
Victor

Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 08.01.2015, 09:07

Merkwürdig ist ja nur, dass ich mit dem gleichen PC und dem gleichen Midiinterface bei Midifileoptimizer 8 und van Basco keine Probleme habe.
Interessant ist.... anderer PC....HA- 4 Player.....gleiches Midiinterface...Jetzt alle Sounds richtig !!!! :roll: :roll: :roll: ????
Ich verstehe es nicht.

Victor
Site Admin
Beiträge: 4830
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Victor » 08.01.2015, 13:18

Hallo Jens,

wenn die Wiedergabe mit dem Optimizer 8 richtig ist dann gibt es keinen Grund wieso abgespielt mit dem HA-4 Player es nicht richtig klingen soll - beide Programme benutzen die selbe MIDI-Engine.
Dann kann es nur am Midi-Routing im HA4P liegen, indem nicht alle Kanäle/Sysexs geroutet sind.

Gruss,
Victor

PS. der Optimizer 7 unterstützt den Tyros 5 gar nicht, dies kam erst mit dem Optimizer 8 ...

Funtime
Beiträge: 9
Registriert: 18.05.2014, 23:38

Re: HA-4 Player und Tyros 5

Beitrag von Funtime » 08.01.2015, 13:47

OK, danke für die Unterstützung

Antworten