Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
quonamic
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2012, 10:52

Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von quonamic » 27.02.2017, 19:57

Hallo,

ich habe jetzt 500 MIDIs mit dem tollen Programm bearbeitet.
Die wenigstens haben Akkorde drin.
Mit dem Programm schnell gemacht.

Was mich allerdings sehr stört ist, dass es sobald auch nur EIN Akkord irgendwo im File ist sämtliche Leerzeilen mit entfernt werden.
Was besonders für den PLCP die Übersichtlichkeit total einschränkt.
Bei Keyboards mit Display verstehe ichs.

Kann man diese "Funktion" irgendwie unterbinden?

Ich weiß, dass es ein Programm gibt, mit dem das trotzdem irgendwie möglich, ich weiß nur nicht mehr welches der vielen ich schon getestet hab :)

Danke und Gruß
Andreas

Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von Bernd.MW » 28.02.2017, 08:31

Hallo Andreas,

so "verhalten" sich leider auch andere Programme. Wieder einfügen kann man die Leerzeilen z. B mit PSRUTI oder Easylyrics die in jedem Fall aber nur SMF Format-0 speichern. Mit Keyboardtexter, Optimizer und einigen Sequenzer-Programmen lassen sich die zusätzlichen Leerzeilen ebenfalls wieder einfügen und auch SMF-Format-1 speichern (falls gewünscht oder erforderlich).

Mein Tipp: in den Leerzeilen ein beliebiges Zeichen speichern ( z. B. . - * ' ). Dann bleiben die Zeilen erhalten und das eine kleine Zeichen dürfte kaum stören.

Gruß Bernd

onemansound
Beiträge: 57
Registriert: 07.11.2012, 20:23
Wohnort: Steinwenden
Kontaktdaten:

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von onemansound » 01.03.2017, 12:33

Jep Bernd, genau so funzt das :-)
Wobei das Zeichen für die Neue Zeile auch einfach ein Leerzeichen sein kann.
Liebe Grüße
Volker
------------------------------------

1 & 1 ManSound - Music Entertainment

Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von Bernd.MW » 06.03.2017, 10:40

Hallo Volker,

Ich selber sehe aber, bei der Bearbeiitung, gerne ob die Zeile wirklich leer ist oder ein Zeichen als
Platzhater vorhanden ist. Das ist aber nur meine persönliche Präferenz.

PCLP-Nutzer können Leerzeilen noch stärker vorheben:
Einfach eine Zeile (Leer)zeichen in Klammern setzen.

Entsprechend der Einstellung im PCLP gib das einen fetten, farbigen Balken - absolut nicht zu übersehen!

Gruß Bernd

quonamic
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2012, 10:52

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von quonamic » 06.03.2017, 13:08

aber mit sichtbarer Klammer oder?
Die nutze ich schon für Textmarkierungen...

Bernd.MW
Beiträge: 442
Registriert: 23.04.2006, 23:03
Wohnort: Ruppertsweiler

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von Bernd.MW » 06.03.2017, 21:08

Hallo Andreas,

ja, wenn man mit den Klammern (gleich welcher Art) solch einen "Farbbalken" erzeugt sind auch die Klammern sichtbar.

Ob man sich daran stören muss?? Ich hätte auch schon den Wunsch gehabt, dass bei dieser Farbmarkierung im PCLP die Klammern selber nicht sichtbar wären. Aber so wichtig ist mir das bisher auch nicht. Wir könnten Victor ja vorschlagen die Klammern selber im PCLP zu unterdrücken, eventuell auswählbar per Checkbox in den Einstellungen, ob man die Klammern sehen mag oder nicht. Was ich mir hin und wieder wünschte, dass auch den "<>" Klammern so eine Farboption zugewiesen würde.

Aber was mich betrifft, der PCLP ist schon ein tolles Arbeitsmittel und wird ja stetig weiter entwickelt - wie jede aktuelle Midiland Software von Victor.

Gruß Bernd

PS
Ich weiß nicht wo Du wohnst - aber vielleicht könnte man ja regional ab und zu Treffen von Nutzern der Midiland Software anregen.
Zum Gedankenaustausch und Austausch von Tipps und Erfahrungen aus der Praxis mit dieser Software?

onemansound
Beiträge: 57
Registriert: 07.11.2012, 20:23
Wohnort: Steinwenden
Kontaktdaten:

Re: Leerzeilen nach XF Akkordbearbeitung weg

Beitrag von onemansound » 07.03.2017, 07:36

Moin Bernd,

das mit dem Treffen find ich gut, da wär ich auf jeden Fall mit dabei. In Richtung Midi und Audio Bearbeitung (insbesondere mit Midiland Software) bin ich im Moment auch noch was anderes am planen. Ist aber noch ein wenig früh darüber zu schreiben.
Liebe Grüße
Volker
------------------------------------

1 & 1 ManSound - Music Entertainment

Antworten