XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
Heinzi
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2013, 15:17

XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Heinzi » 22.05.2013, 14:30

Hallo zusammen, habe folgende Frage.
Bin im Moment etwas Ratlos. Habe mit meinem Midifile Texter Easy XF alle meine Midifiles
mit Text versehen. Seit neuestem spiele ich mit einem Gitarristen zusammen.
Zur Info. Wir spielen mit zwei 15 Zoll Monitoren als Textanzeige. Jetzt währe es für den
Gitarristen von Vorteil wenn im Text die Akkorde gleich mitlaufen würden.
Für mich alleine war das nicht nötig.
Muß ich die Texte jetzt alle nochmal mit der Musik synchronisieren?
Ich habe nämlich die Introstellen und Solopassagen nicht als Taktzeichen mit z.B. Bindestrich
eingegeben.Bei mir im Text steht da nur "Intro oder Solo"
Wahrscheinlich muß ich alles nochmal mit Taktzeichen versehen, Silbentrennung usw.
Gibt es da eine andere Variante?

Freue mich über jede Hilfe.

LG Heinzi :|

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Victor » 22.05.2013, 14:33

Hallo Heinzi,

womit werden die Midifiles abgespielt und die zwei 15" Monitore angesteuert?
Gibt es in den Midifiles bereits XF-Akkorde?

Gruss,
Victor

Heinzi
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2013, 15:17

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Heinzi » 22.05.2013, 17:07

Hallo Victor,entschuldige meine ungenauen Angaben.
Die Midifiles werden von einem Yamaha Tyros 4 abgespielt und darin gibt es noch keine Akkorde.
Wenn ich die Akkorde über das Programm Easy XF erkennen lasse ist das zu ungenau.Das liegt aber nicht am Programm.
Welche Spur ist denn im Fall der automatischen Erkennung die beste um die Akkorde erkennen zu lassen?
In dem Programm Easy XF kann man ja wählen welche Spuren da berücksichtigt werden.

LG Heinzi :P

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Victor » 22.05.2013, 17:40

Hallo Heinzi,

viele Midifiles haben Spuren zur Steuerung eines Vocalisten. Solche Spuren sind gut für die Erkennung der Akkorde.
Falls nicht kannst Du alle Spuren markieren und schauen was Easy-XF daraus macht.
Anschliessend kannst Du ja die Akkorde bearbeiten.
Alternativ wäre die Eingabe der Akkorde von Hand.

Gruss,
Victor

Heinzi
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2013, 15:17

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Heinzi » 22.05.2013, 19:11

Danke Victor, hast du denn auch für mein erstgenanntes Problem eine Lösung?
LG Heinz

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Victor » 22.05.2013, 21:35

Hallo Heinz,

leider ist der Tyros nicht in der Lage eigenständig "Akkord-Helfer" (zB. ----) einzufügen.
Der PC Live Player macht dass automatisch, falls Akkorde gefunden wurden die keine unterstützende Lyrics haben.

Gruss,
Victor

Heinzi
Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2013, 15:17

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Heinzi » 23.05.2013, 22:16

Hallo Victor, ist dieser PC Live Player eine Software?
Wo bekomme ich den?

LG Heinzi

Victor
Site Admin
Beiträge: 4877
Registriert: 26.10.2005, 02:31
Wohnort: Midiland

Re: XF Akkorde in einen fertigen Text eingeben

Beitrag von Victor » 23.05.2013, 23:10

Hallo Heinzi,

ja, der PC Live Player ist eine Software - in diesem Forum an zweiter Stelle ...
Weitere Infos hier: http://www.pcliveplayer.de/

Gruss,
Victor

Antworten