Internet Grundwissen


Was ist überhaupt ein Browser?

Ein Browser ist eine Software mit der Sie das INTERNET nutzen können. Sie ist zuständig für die Kommunikation mit anderen Computern im Internet, und auch für die Darstellung der Texte, Bilder, Animationen usw. Wenn Sie diesen Text lesen, wurde er für Sie durch Ihren Browser von unserem Web-Server geholt und dargestellt.
Die bekanntesten Browser sind GOOGLE Chrome, Mozilla Firefox und der Internet-Explorer oder Opera.

Was ist eine ZIP-Datei?

Um die Downloadzeiten so gering wie möglich zu halten, werden die Titel mit all ihren Dateien in gepackter Form (ZIP-Format) übertragen. Die Midifiles werden also mit Hilfe eines Programms zusammengequetscht (komprimiert), die Datei die so entsteht ist in der Regel viel kleiner als das Original. Das spart Ihnen Downloadzeiten und damit Telefon- und Onlinekosten. Um die Dateien wieder als Midifile nutzen zu können brauchen Sie ein Entpack Programm.
Eine Probeversion der populärsten Winzip-Programme können Sie hier herunterladen.

Winzip

ACHTUNG! Wenn Sie Windows XP oder neuer (Win Vista, Win 7, Win 8 usw.)
als Betriebssystem Benutzen benötigen Sie KEIN Winzip. Unter Windows XP, Vista und Win7 Einfach die Zip Datei doppelklicken und sie wird vollautomatisch entpackt.


Wie kann ich die Demo-Datei auf meine Festplatte speichern?

Klicken Sie im Katalog das kleine "Play"-Icon mit der rechten Maustaste an. Aus dem Popup-Menü wählen Sie "Verknüpfung speichern unter.." (bei Microsoft-Browser: "Ziel speichern unter..").
Sie werden gefragt wohin die Datei gespeichert werden soll,
geben Sie den Zielort an, an dem Sie die Datei speichern wollen, fertig.

Was bedeutet die Frage vor dem Download?

Manche Browser blenden eine Dialogbox ein, bei der gefragt wird, was Sie mit der Datei machen wollen. Diese Sicherheitsmaßnahme dient dazu, daß Sie nichts versehentlich auf Ihre Festplatte laden, oder ungewollt ein Programm ausführen lassen. Wie Sie sicher wissen, sind ausführbare Dateien im Prinzip gefährlich, weil sie auch ein Virus sein können. Da Midifiles keine ausführbaren Dateien sind, können Sie beide der angebotenen Optionen auswählen. Wenn Sie die Option: "Die Datei von ihrem aktuellen Ort öffnen" wählen, wird das Midifile abgespielt. Wenn Sie die Option: "Datei auf Datenträger speichern" wählen, wird die Datei auf Ihre Festplatte kopiert. Sie können sie später mit Ihrem eigenen Programm anhören.