Allgemeine Geschäftsbedingungen
und
Datenschutzerklärung

Midiland
Gewerbestrasse 20
D-77731 Eckartsweier

Midiland
Geschäftsführer Hans Bohnert

Sitz Eckartsweier
Amtsgericht Offenburg

Telefon: 07854/96090
Telefax: 07854/18773
e-mail: office@midiland.de
www.midiland.de

USt-IdNr. DE142230625

Im Folgenden: Midiland




Allgemeine Geschäftsbedingungen
§ 1 Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Geschäftsbeziehungen von Midiland zu dem Besteller zugrunde. Als Geschäftsbedingungen gelten die Bestimmungen des BGB. Der Richter wertet im Einzelfall. Widersprechende Geschäftsbedingungen des Bestellers sind durch die nachfolgenden Bedingungen aufgehoben.

§ 2 Lieferung, Versand und Gefahrübergang
Alle Sendungen gehen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers, vom Augenblick der Übergabe an die Post oder das Beförderungsunternehmen, auch wenn Untergang oder Verschlechterung auf Zufall oder höherer Gewalt beruhen. Ersatz für verloren gegangene oder auf dem Transport beschädigte Sendungen wird durch Midiland nicht geleistet.

Die vorstehenden Ausführungen dieses Absatzes gelten nicht, sofern es sich um einen Verbrauchsgüterkauf handelt. Wird die Lieferung durch einen Umstand, den der Besteller zu vertreten hat, verzögert, so geht die Gefahr mit dem Zeitpunkt der Lieferbereitschaft über.

Eine Versicherung der Ware gegen Transportschäden erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch und zu Lasten des Kunden.

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Angebot ausgewiesenen Versandkosten. Besondere Versandvorschriften bedürfen der Schriftform und müssen ggf. extra vergütet werden.

Bei Liefer- oder Leistungsverzug oder bei durch Midiland verschuldeter Unmöglichkeit der Lieferung oder Leistung besteht eine Haftung von Midiland nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

§ 3 Widerruf
Widerrufsbelehrung für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB
§ 3.1 Widerrufsrecht:
Der Besteller kann seine Vertragserklärung nach folgender Maßgabe widerrufen:


Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Midiland
Gewerbestrasse 20
D-77731 Eckartsweier

Midiland
Geschäftsführer Hans Bohnert

Sitz Eckartsweier
Amtsgericht Offenburg
HRA 13705
HRB 21450

Telefon: 07854/9609-0
Telefax: 07854/18773
e-mail: office@midiland.de
www.midiland.de

USt-IdNr. DE142230625


Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software (Computerprogramme, Midifiles, MP3-Playbacks), für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, für Waren die sich aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung eignen, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, sowie bei Verträgen, für welche die Bestimmungen des Fernabsatzrechts nicht anwendbar sind (z.B. Ladenverkauf, Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten).

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben (z.B. durch Download, Streaming etc.).


Ende der Widerrufsbelehrung

§ 3.2 Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Die Rücksendung erfolgt in jedem Fall auf unsere Gefahr. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Rücksendung der Ware hat an folgende Adresse zu erfolgen:

Firma: Midiland
Gewerbestrasse 20
D-77731 Eckartsweier


§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen
4.1 Preise
Alle Preise sind Bruttopreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, zuzüglich Porto und Verpackung. Der Betrag wird am Tag der Rechnungsstellung in der Rechnung gesondert ausgewiesen. Es kommen die am Tage des Kaufes gültigen Preise zur Anrechnung. Es gilt kein Mindestbestellwert.

Mehrkosten, die durch eine vom Vertragspartner oder Kunden bestimmte Versandart entstehen, gehen zu dessen Lasten.

Die Versandkosten betragen den jeweils im Angebot angegebenen Betrag. Nachverhandlungen sind nicht möglich.
4.2 Zahlungsbedingungen
Der Kunde kann den Kaufpreis für die Ware per Kreditkarte, gegen Vorkasse/Scheck, per Überweisung, Bankeinzug, oder per Nachnahme leisten. Bei Nachnahmelieferungen entstehen zusätzliche Gebühren.

Aufrechnung und Zurückbehaltungsrechte aufgrund von Gegenansprüchen sind ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenansprüche sind schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt.

§ 5 Nutzungsbedingungen Software, Midifiles, MP3-Playbacks
Mit dem Erwerben der Software erkennt der Käufer die folgenden Bedingungen an:
a) Der Käufer darf die Software nur nach Maßgabe der vertraglichen Vereinbarung zur Nutzung verwenden.
b) Der Käufer ist berechtigt, die erworbenen Titel auf einer einzelnen Anlage einzusetzen, die Titel nach Belieben zu verändern und eine Sicherheitskopie zum Zweck der Datensicherung zu erstellen. Alle anderen Arten der Vervielfältigung und Verbreitung als Datei, auch der veränderten Titel ist untersagt.
c) Original und Kopie dürfen nie zeitgleich auf mehreren Anlagen betrieben werden. Dritten gegenüber darf der Titel nur insoweit zugänglich gemacht werden, als dies zur Nutzung unbedingt erforderlich ist.
d) Der durch Bearbeitung auf der eigenen Anlage entstandene Musiktitel darf in keiner Form weiter veräußert werden.
e) Die Verwendung der als Datei gelieferten Texte ist begrenzt auf die Speicherung als Software. Lediglich Sie als Endverbraucher sind befugt, sich fünf Exemplare dieser Texte ausdrucken zu lassen. Diese fünf Exemplare dürfen weder von Ihnen veräußert noch vervielfältigt werden.
f) Alle Zuwiderhandlungen gegen diese vertragliche Vereinbarung und die Verletzung der Geschäftsbedingungen werden strafrechtlich verfolgt, indem sofort und ohne weitere Ankündigung Anzeige erstattet wird.
g) Die Autoren der Musiktitel verpflichten sich, bei deren Erstellung möglichst gewissenhaft vorzugehen, übernehmen aber keine Garantie für deren Richtigkeit. Die gesetzlichen Rechte des Bestellers bleiben hiervon unberührt.
h) Computerbezogene Lizenzen; Hierbei handelt es sich um einen Lizenzcode, welcher direkt am Computer eingegeben wird und nur für genau diesen Computer bestimmt ist. An maximal zwei Computern gleichzeitig kann die selbe Lizenz verwendet werden. Die Lizenz ist nur für den Eigenbedarf bestimmt und darf weder übertragen noch von einer anderen Person ausser dem Lizenzinhaber verwendet werden. Die Computer bezogene Lizenz kann maximal 5 mal auf einen anderen Computer umgezogen werden.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Midiland.

§ 7 Gewährleistung / Haftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Die Ware ist sofort nach Empfangnahme in Anwesenheit des Paketdienstes durch den Besteller oder seines Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Schäden an der Verpackung hat sich der Besteller bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bescheinigen zu lassen. Verpackung und Versandpapiere sind aufzubewahren. Beanstandungen von Kaufleuten können nur berücksichtigt werden, wenn Midiland innerhalb einer Woche nach Eingang der Ware der Mangel mitgeteilt wird; maßgebend ist das Datum des Poststempels. Versandschäden sind spätestens innerhalb von 24 Stunden beim Versandunternehmen zu melden. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers (gleich aus welchen Rechtsgründen) ausgeschlossen. Midiland haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Midiland nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Die Sicherheit in Datennetzen ist eingeschränkt. Dies betrifft Software und Hardware. Für Fehler und Störungen, die sich im System, bei anderen Systemteilnehmern oder bei Kunden systemseitig auswirken, übernimmt Midiland eine Haftung nur nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Soweit die vertragliche Haftung von Midiland ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Sämtliche vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Hat Midiland nach den gesetzlichen Bestimmungen und nach Maßgabe dieser Bedingungen für einen Schaden aufzukommen, der leicht fahrlässig verursacht wurde, so haftet Midiland soweit nicht Leben, Körper und Gesundheit verletzt wurden, nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und nur in Höhe des bei Vertragsabschluss vorhersehbaren typischen Schadens. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Midiland auf Kosten von Midiland zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Midiland behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen. Auf die bestellten Waren gewährt Midiland eine gesetzliche Gewährleistung von 24 Monaten, sofern es sich um Neuwaren handelt, von 12 Monaten bei gebrauchter Ware laut Artikelbeschreibung.

§ 8 Umtauschrecht
Mangelfreie Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen, sofern sich nicht aus gesetzlichen Bestimmungen etwas anderes ergibt. In allen übrigen Fällen gelten die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere bleiben die gesetzlichen Gewährleistungsrechte des Bestellers von dieser Vereinbarung unberührt.

§ 9 Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Waren
Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Verbrauchers und die Auslieferung der Ware durch den Unternehmer zustande. Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegt Midiland nicht. Die wesentlichen Merkmale der von Midiland angebotenen Waren, sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote können den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen des Internetangebotes von Midiland eingesehen werden. Die Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorgebracht werden.

§ 10 Verbindlichkeit der Vertrags
Durch etwaige Unwirksamkeit oder Nichtigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.

§ 11 Rechtswahlvereinbarung
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des deutschen internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.
§ 18 Entsorgung von alten Batterien und Akkus

Hinweispflicht nach § 18 Absatz 1 des Batteriegesetzes.


Sehr geehrte Kundschaft,

sofern Sie sich für eine Batterie/ ein batteriebetriebenes/ ein mit einem Akku ausgestattetes Produkt aus unserem Sortiment entschieden haben, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

Die Batterien können nach dem Gebrauch in unserer Firma in der Gewerbestrasse 18-20 in 77731 Willstätt, im Handel oder bei den Recyclinghöfen der Kommune unentgeltlich zurückgegeben werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie als Endnutzer zur Rückgabe der Altbatterien gesetzlich verpflichtet sind.

Alle Batterien sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

Bei der Überschreitung bestimmter Grenzwerte sind sie zusätzlich gekennzeichnet mit den chemischen Zeichen der Metalle (Hg= Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, Cd= Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium, Pb= Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei).


Datenschutzerklärung
Wir nehmen die Belange des Datenschutzes sehr ernst und möchten sicherstellen, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unserer Angebote jederzeit geschützt wird. In der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher erläutern, wie mit Ihren Daten umgegangen wird.
1.__ Zugriffsdaten ohne Personenbezug
Um das Angebot unserer Webseite zu verbessern, erheben und speichern wir bestimmte Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Sobald Sie eine Datei von unserer Webseite anfordern, werden standardmäßig Zugriffsdaten erhoben und gespeichert. Dieser Datensatz besteht unter anderem aus:
• der Seite, von der ausgehend die Datei angefordert wurde,
• dem Namen der Datei,
• dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
• der übertragenen Datenmenge,
• dem Zugriffsstatus (d.h. ob die Datei übertragen oder möglicherweise nicht gefunden wurde etc.),
• einer Beschreibung des Typs sowie der Version des verwendeten Webbrowsers,
• dem installierten Betriebssystem und der eingestellten Auflösung.
Diese Daten werden zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Webseite ausgewertet; eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Diese anonymen Daten werden getrennt von den personenbezogenen Datensätzen gespeichert und von uns in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, so dass keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person möglich sind.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Im Zuge Ihrer Bestellung werden vor allem folgende personenbezogene Daten erhoben: Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.
Bei Bestellung unseres Newsletters wird Ihre Emailadresse erhoben.
Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden rechtmäßig und entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

3. Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bestellabwicklung verwendet. Im Rahmen der Bestellabwicklung werden Ihre Adress Daten sowie Ihre Telefonnummer an unsere Versanddienstleister - ausschließlich zum Zwecke der Sendungszustellung - elektronisch weitergegeben. Im Falle von Problemen bei der Zustellung kann der Paketdienst den Adressaten ggf. kontaktieren. Falls Sie keine Weitergabe Ihrer Telefonnummer an den Paketdienst im Zusammenhang mit der Paketzustellung wünschen, bitte wir um entsprechende Nachricht. Eine darüber hinausgehende Weitergabe von personenbezogenen Kundendaten an Dritte findet nicht statt.
Ohne Ihre Einwilligung nutzen wir die erhobenen Daten nicht für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung.
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten benutzen wir in unserem gesamten Onlineshop die sogenannte SSL-Übertragung (Secure Socket Layer). Durch diese Methode werden die Daten verschlüsselt, bevor sie im Internet übertragen werden. Diese Verschlüsselung macht es Dritten unmöglich, Ihre Daten einzusehen.

4. Newsletter
Bei Bestellung unseres Newsletters erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke nutzen. Ihre Einwilligung zur Speicherung und zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den Newsletter auf unserer Webseite unter Kundenbereich abbestellen.

5. Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Unser Onlineshop setzt standardmäßig einen sogenannten Session-Cookie. Dieser Cookie wird benötigt, um eine Browser-Sitzung eindeutig zuordnen zu können und ist für Warenkorb, Wunschzettel und Vergleichslisten-Funktionalitäten essentiell. Die Lebenszeit eines Session-Cookie ist durch die Dauer der Browser-Sitzung begrenzt. Session-Cookies werden beim Beenden der Browser-Sitzung gelöscht. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden - private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Die Cookies brauchen nur einen minimalen Speicherplatz, beeinträchtigen die Funktion Ihres Rechners in keiner Weise und enthalten keine personenspezifischen Daten. Rufen Sie die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung Ihres Rechners. Dies führt z.B. dazu, dass von Ihnen einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen des Bestellformulars bereitstehen. Wir verwenden Cookies, die nach Beendigung des Internet-Browsers automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht werden (sog. sitzungsbezogene Cookies oder Session-Cookies). Sie können selbst wählen, ob der Cookie persistent geschrieben werden soll (Funktion Auto-Login) oder nach Beendigung Ihres Einkaufs erlischt.
Sie können das Speichern von Cookies in Ihren Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem Sie die Funktion "keine Cookies akzeptieren" auswählen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Webseite möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann.

6. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten verlangen. Gegebenenfalls haben Sie das Recht, dass die von Ihnen gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden wir die Daten sperren. Wir werden Ihnen auf Verlangen jederzeit über den über Sie oder Ihr Unternehmen gespeicherten Datenbestand vollständig und unentgeltlich Auskunft erteilen, Ihre Daten berichtigen, sperren oder löschen sowie Ihre Fragen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten gerne beantworten.

7. Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und die IP-Adressen daher nur gekürzt verarbeitet werden, sodass eine personenbezogene Bestimmbarkeit ausgeschlossen ist.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Installieren Sie dazu bitte unter dem folgenden Link das verfügbare Browser-Plugin http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Midiland | Midifiles | Playbacks | Software | Hardware | Links | Impressum | Hilfe © by Midiland 2016